Kontakt

Snowboard Austria

Olympiastrasse 10
6020 Innsbruck

Mag. Galler Christian
Sportlicher Leiter Snowboard/ÖSV
Tel. +43 (0) 664 4108838
E-Mail galler@oesv.at
www.snowboardaustria.at

Auf einen Blick

Die Snowboard-Verbände
des Landes

Viel Spaß beim stöbern auf unserer Webseite!
www.snowboardaustria.at

 

Snowboard Austria Race Challenge

Die SnowboardAustriaRaceChallenge ist eine nationale Veranstaltungsserie mit Snowboard-Race- Bewerben (PGS, PSL, GS, SL). Ergebnisse bei ausgewählten Landescup-, Junioren FIS und FIS-Rennen in verschiedenen Bundesländern werden zu einer Gesamtwertung zusammengefasst. 

Ziel ist es, unter rennadäquaten Bedingungen und bestmöglicher Organisation insbesondere österreichischen  RennläuferInnen die Möglichkeit zu bieten, sich in ihren Wertungsklassen bundesweit zu messen und im Jahresvergleich Klassensieger aller Wertungsklassen zu Saisonende zu ermitteln.  Primär soll die Serie den NachwuchsrennläuferInnen die Möglichkeit bieten, in den nationalen Rennsport einzusteigen.

Durch den Einbezug internationaler Veranstaltungen in die Veranstaltungsserie wird den NachwuchsrennläuferInnen erster Einblick in die internationale Wettkampfszene und ein internationaler Vergleich geboten, welcher deren konkurrenzfähigen Entwicklung zu Gute kommen soll. Alle Bewerbe finden nach den Richtlinien der ÖWO / FIS statt. 

Datum

Ort

Disziplin

Kategorie

Info

Ergebnis

 

20./21.12.19

Haus i.E.

PGS Race

FIS Jun/SBAC

Ausschreibung  Erg_Haus_Freitag_2019 Erg_Haus_Samstag_2019

25./26.01.20

Gosau

PSL

FIS/SBAC

Ausschreibung FIS L / FIS M / SBAC FIS L / FIS M / SBAC

08./09.02.20

Gerlitzen

GS

FIS/SBAC

Ausschreibung  FIS L / FIS M / SBAC  FIS L / FIS M / SBAC

29.02/01.03

Simonhöhe

PSL

JUN-FIS/SBAC

Abgesagt!    

29.03.20

Lachtal

PSL/PGS

ÖMS/NC

     

Aktueller Stand SBAC-Gesamtwertung. Version 2020-02-12 (nach GS Gerlitzen)

Allgemeine Informationen SBAC 2019-2020. Version 12-12-2019
Internationaler Rennkalender 2019-2020. Version 12-12-2019


FIS-JUN-Cup

Der FIS JUN-Cup ist eine internationale Snowboard-Nachwuchsrennserie, ein Projekt von Snowboard Austria, Snowboard Germany und Snowboard Italien. Trainer und Funktionäre des Snowboard-Race-Sports haben erkannt,  dass jungen AthletInnen gute Fortschritte machen, wenn sie die Möglichkeit haben in Rennsituationen viele Läufe zu absolvieren. Daher wurde als Vorstufe zum Europacup und FIS-Rennen mit dem FIS-JUN-Cup eine professionelle internationale Nachwuchsrennserie ins Leben gerufen. Der FIS-JUN-Cup 2019-2020 besteht aus vier Stopps in Deutschland, Italien und Österreichmit jeweils zwei FIS-JUN Bewerben, sowie „Open-Race“-Bewerben, die den Vergleich der jüngeren Snowboard-Generation ermöglichen.

Allgemeine Informationen in der Übersicht. Alle aktuellen Ausschreibungen, Klassements und Termine werden auf www.fisjun.com veröffentlicht.


Datum

Ort

Disziplin

14./15.12.19

Cortina/ITA

PSL Race

20./21.12.19

Haus/AUT

PGS Race

29.02/01.03.20

Simonhöhe/AUT

ABGESAGT!

21./22.03.20

Val Senales/ITA

PSL


AlpeAdria Team Cup

Der ALPEADRIA TEAM CUP ist eine internationale Challenge unter Snowboardvereinen verschiedener Nationen, mit dem Zweck, die Clubs bei ihrer Nachwuchsarbeit zu unterstützen und zu motivieren! Weiters sollen schon die jüngsten Racer über Landesgrenzen hinweg im sportlichen Vergleich die Möglichkeit erhalten, Kameradschaft und Freundschaft zu pflegen. Die Rennserie umfasst alle acht FIS-JUN-Cup Snowboardrennen (JUN-FIS und Open Race). Es gibt ausschließlich eine Gesamtwertung der teilnehmenden Vereine über alle Klassen. Es gibt KEINE eigene Gesamtwertung einzelner Klassen und die einzelnen Starter. Gesamtsieger ist jener Verein, welcher mit seinen AthletInnen in den verschiedenen Klassen in diesen acht Rennen die meisten Punkte gesammelt hat.

Preisgeld: €1.500, €1.000, €500